Veritas

Fit ins neue Schuljahr mit den Ferienheften von Veritas

9 Wochen Ferien:Moritz hat sich wirklich unheimlich darauf gefreut und er hat sie sich auch mehr als verdient. Trotzdem sind 9 Wochen auch eine echt lange Zeit. 9 Wochen Beschäftigung, 9 Wochen Bespaßung, 9 Wochen Kinderbetreuung regeln und 9 Wochen Zeit, um den erlernten Stoff desletzten Schuljahres ganz schnell wieder zu vergessen. Fast keine Mami kann sich 9 Wochen frei nehmen und für Dauer-Entertainment bzw. Dauerförderung des Lernstoffes sorgen. Auch ich nicht! Trotzdem hab ich versucht die Ferienzeit für Moritz so schön, abwechslungsreich und aufregend wie möglich zu gestalten. Schon am Anfang der Ferien hab ich für Moritz das Ferienheft von Veritas besorgt. Kennt ihr das? Mit diesem Heft ist es nämlich möglich, gleichzeitig für Spaß und Bildung zu sorgen. Moritz hat es seit seinem ersten Ferientag in Gebrauch – wir möchten es nicht mehr missen.

Das Ferienheft von Veritas

Veritas ist der größte Schulbuchverlag in Österreich und jaaa ich kenne ihn noch ganz gut von meiner Schulzeit, wer nicht?

Mit den Ferienheften hat Veritas eine ganz neue Ära des Lernens ins Rollen gebracht, denn mit diesen ist es Schülern möglich, den gesamten Schulstoff eines Schuljahres spielerisch zu wiederholen und aufzufrischen. Gerade in der Volksschule lernen sie ja wirklich täglich viele neue und wichtige Dinge.Es wäre wirklich schade, wenn Moritz diese bis zum neuen Schuljahr wieder vergessen oder gar verlernen würde. Das beste Beispiel ist wohl das 1×1. Es hat wirklich ein bisschen gedauert, bis alle Reihen tadellos gesessen haben, inzwischen kann sie Moritz, glaub ich, schon im Schlaf aufsagen. Würden wir diese die ganzen Sommerferien lang nicht mehr in den Mund nehmen, könnten wir wahrscheinlich im September wieder von vorne beginnen. Die Ferienhefte gibt es aber nicht nur für Mathematik. Sie sind nach Schulstufen und Fächern gegliedertund für alle Schulstufen erhältlich. Es gibt eines für den Übergang vom Kindergarten in die Schule, für jede Klasse der Volksschule bis hin zur Vierten Klasse AHS/ NMS.

Ich muss gestehen, anfangs war ich ja ein bisschen skeptisch. Wie würde Moritz reagieren, wenn ich ihm in den Ferien mit Lernen kommen würde? Die ersten Tage waren super aufregend, Moritz hat total viel erlebt und genoss die Ferien in vollsten Zügen. Aber irgendwann kam er: der Moment der Langeweile. „Mamaaaa mir ist so fad“. Regenwetter draußen, kein Freund hatte zum Spielen Zeit und den ganzen Tag Switch, Fernsehen und co geht halt mal auch nicht. Da Moritz zum Glück echt noch voll verspielt ist, kam ich einfach mit einer richtig genialen Idee. Wir spielen Schule. Natürlich war er der Lehrer und ich die Schülerin. Irgendwann packte ich dann das Ferienheft von Veritas aus und bindete es in unser Spiel mit ein. Moritz war richtig sprachlos, dass er in dem Heft genau den Lehrstoff fand, den er dieses Jahr gelernt hatte. Ganz schnell wollte er nicht mehr Lehrer sondern Schüler sein, riss das Heft an sich  und hatte richtig viel Spass dabei die Aufgaben zu lösen.

Veritas_Ferienheft

Die Aufgaben im Ferienheft sind übrigens in überschaubare Tagesportionen verteilt. So ist es nie zuviel und Moritz macht inzwischen echt jeden Tag seine Übungen. Freiwillig, denn sein Ehrgeiz wurde geweckt. Im Heft sind nämlich auch Lösungen für die verschiedenen Aufgaben drinnen, so kann Moritz seinen Lernfortschritt selbstständig überprüfen. Natürlich kommt er ganz nach Mama und will sich immer verbessern. Das Ferienheft von Veritas hat übrigens auch ein super praktisches Format. Man kann es ganz einfach in einem Beutel verstauen und überall mit hin nehmen. (BTW 1 Beutel von Veritas mit einem Ferienheft nach Wahl  wird gerade auf meinem Instagram Kanal verlost). Bei uns ist das Ferienheft immer mit dabei. Ob auf einer längeren Autofahrt, im Kaffeehaus oder beim Baden – manchmal gibt es einfach Situationen wo Langeweile aufkommt. Mit dem Ferienheft von Veritas ist Moritz sinnvoll beschäftigt und hat auch noch unheimlichen Spass dabei.

Ich kann euch das Ferienheft total empfehlen. Egal ob fürs Lieblings- oder Problemfach, für Volksschüler oder Gymnasiasten , ich bin mir sicher dass alle ihren Spass dran haben werden und fit ins neue Schuljahr kommen. Das Ferienheft könnt ihr direkt auf der Homepage von Veritas bestellen – hier kommt ihr zur Homepage.

Eure Kati